Video : Verletzt und verwaist: So werden die Jungstörche in Süderstapel aufgepäppelt

shz_plus
Seit 1996 wird in Süderstapel Storch-Nachwuchs versorgt.

Seit 1996 wird in Süderstapel Storch-Nachwuchs versorgt.

Weißstorch-Gebietsbetreuer Hans-Gerhard Dierks versorgt derzeit sechs kleine gefiederte Zöglinge.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
12. Juni 2018, 18:31 Uhr

Süderstapel | Dass er diesen Sommer noch kleine Störche aufpäppeln würde, damit hatte Weißstorch-Gebietsbetreuer Hans-Gerhard Dierks nicht mehr gerechnet. Doch plötzlich ging es Schlag auf Schlag. Seit einer Woche sitz...

dSreasüetlp | Dssa er idesen eSmomr onch lekeni crehSöt pfpauälnep weü,rd datim aehtt es-ßbuteWiihrrrsGbceteeoet Hhraas-rneGd rieskD cithn rhme ecrehng.et ohcD tplhlcziö ggni se Sgchal fau Sag.lch teiS ieenr oeWch tezsin unn ssech ielnke igleZgön ieb him im teNs in pa,tdrelSesü iemne Oiterstl nvo laetpS.

trez tlVe ndu t:asriewv oS nweerd eid tögehsucnJr in letadpseüSr eläafptgpupe

zur Startseite