A7-Ausbau, Rader Hochbrücke : Wie es weitergeht, wenn nichts mehr geht: Testen Sie Ihr Stau-Wissen im Quiz

Drängeln, einfädeln oder in die Lücke hüpfen: Wie verhalten sich Autofahrer im Stau richtig? Ein Quiz, wenn's stockt.

shz.de von
03. Juni 2016, 15:24 Uhr

Geduldsprobe für Autofahrer: Stockt der Verkehr, liegen die Nerven blank. In dieser Woche sind Autofahrer auf der A7 besonders gefordert. Noch bis Sonntag wird der rechte Fahrstreifen Richtung Flensburg saniert, ehe es ab nächster Woche Montag bis einschließlich Mittwoch in beiden Richtungen tagsüber von 9 bis 15 Uhr zu kurzzeitigen Sperrungen eines Fahrstreifens kommen wird, wie der Landesbetrieb für Straßenbau ankündigte.

Um dennoch flüssig durch den Verkehr zu kommen, können Autofahrer einen Beitrag leisten und sich an die entsprechenden Verkehrsregeln halten. Wie aber geht's weiter, wenn gar nichts mehr geht? 13 Fragen zum Thema Stau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen