zur Navigation springen

Stau auf A1 und A7 : Reiseverkehr sorgt für volle Autobahnen

vom

Am ersten gemeinsamen Ferienwochenende aller Bundesländer in diesem Sommer staute sich der Verkehr auf den Autobahnen in SH.

Hamburg | Ferienverkehr und zahlreiche Baustellen haben am Samstagmorgen für volle Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein gesorgt. Auf der A1 zwischen Ahrensburg und dem Kreuz Lübeck staute sich der Verkehr auf rund 16 Kilometer, teilte die Polizei mit. Viele Autofahrer mussten sich auch rund um Hamburg zeitweise in Geduld üben. Auf der A1 zwischen dem Kreuz Hamburg-Süd und der Ausfahrt Öjendorf stockte der Verkehr auf neun Kilometern, sagte ein Sprecher der Hamburger Verkehrsleitzentrale. Auch auf der A7 zwischen Fleestedt und Heimfeld ging es auf einer Länge von sechs Kilometern nur stockend voran.

Am Nachmittag entspannte sich fast überall in Schleswig-Holstein die Lage. „Das Verkehrsaufkommen sieht im Moment gut aus“, sagte ein Polizeisprecher. Dieses Wochenende ist das erste in diesem Sommer, an dem alle Bundesländer gleichzeitig Ferien haben.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2014 | 18:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen