Verkehrswende im Norden : Neues Radverkehrskonzept: So will SH das Radfahren fördern

Avatar_shz von 01. September 2020, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Radfahren soll auch in Schleswig-Holstein sicherer werden.
Radfahren soll auch in Schleswig-Holstein sicherer werden.

„Vision Zero“, Radtourismus, Infrastruktur: Bis 2030 will Jamaika den Radverkehrsanteil auf 30 Prozent schrauben.

Kiel | Schleswig-Holstein möchte in zehn Jahren wieder das Radland Nummer 1 werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Landesregierung unter dem Motto „Ab aufs Rad im echten Norden“ eine mit Politik und Verbänden erarbeitete Radstrategie Schleswig-Holstein 2030 verabschiedet. Eine entsprechende Pressemitteilung veröffentlichte das Land am Montag. Nachdem de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen