Schnee, Nebel, Glätte : Dreieck Bordesholm: Mehrere Unfälle sorgen für Stau auf der A7

shz_plus
Der Verkehr staut sich auf der A7 in Richtung Norden.

Der Verkehr staut sich auf der A7 in Richtung Norden.

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen musste die rechte Spur gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen in Richtung Flensburg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
21. Januar 2019, 20:18 Uhr

Neumünster/Bordesholm | Mehrere Unfallstellen behinderten am Montagabend den Verkehr auf der A7 zwischen Neumünster-Nord und dem Bordesholmer Dreieck in Richtung Flensburg. Die rechte Spur musste nach einem Unfall mit mehreren F...

NerhernssmeomdluoB/tü | Meerrhe fsllnnaeUletl edbenrienth ma enbatMnoagd dne Verehkr fau edr 7A wnheiszc e-neNrüoutNmrds ndu emd rrdeBhmoeosl keriDce ni utcRgihn nb.urFgles eiD erchet urSp mestus ahnc meeni lflanU mit eherrnme ruFanegzhe etsgrerp newe.dr rvuoZ tthea es s,egeihcnt se crrhhset .ebelN Achu uaf rde ineknl Spur bag es unBredigen.enh nshcwiZe imsMetetenurtNü- ndu rüNmoee-Nrnduts ctibkelreo ine dfterkee wkP die banFhhra in hcigRtnu Nroe.nd lreltieMiwet tsi ide nahbAotu erewdi .efir

leuetlkA krsVieoensrfh trune zedh/evhke.srr

LXMTH coBlk | tiBhrctnuoalomil frü k ertlAi

zur Startseite