B432 bei Segeberg : Autofahrer überschlägt sich - Umgehungsstraße für gesperrte A7 voll gesperrt

Ein Mann wurde bei einem Unfall nahe Bad Segeberg verletzt. Die B432 wurde gesperrt - und damit eine Umleitung der A7-Sperrung.

shz.de von
20. Juni 2015, 14:17 Uhr

Gross Niendorf | Ein Autofahrer ist auf einer Bundesstraße 432 nahe Groß Niendorf (Kreis Segeberg) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Er wurde am Samstag mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, sagte der Sprecher einer Polizeileitstelle. Genauere Angaben zum Unfallhergang und dem Verletzen konnte der Sprecher nicht machen. Die Bundesstraße 432 wurde voll gesperrt.

Aktuelle Verkehrsmeldungen auf shz.de/verkehr

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen