Corona-Pandemie : Urlaub in Schleswig-Holstein auch in den Herbstferien gefragt

Avatar_shz von 29. September 2020, 08:27 Uhr

shz+ Logo
Ferienorte an Nord- und Ostsee sind gut gebucht. Einzig der Städtetourismus verzeichnet rückläufige Zahlen.

Ferienorte an Nord- und Ostsee sind gut gebucht. Einzig der Städtetourismus verzeichnet rückläufige Zahlen.

Viele Urlauber zieht es statt in den Süden nach Schleswig-Holstein. Viele Ferienorte sind mit der Nachfrage zufrieden.

Kiel | Am Wochenende beginnen in Schleswig-Holstein und drei weiteren Bundesländern die Herbstferien. Viele Ferienorte im Land meldeten einen ungebrochenen Trend zum Urlaub in Schleswig-Holstein, sagte eine Sprecherin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) auf Anfrage. Neben den klassischen Badeorten an Nord- und Ostsee ist den Angaben zufolge auch d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen