Schmedeswurth : Unfall: Opel Corsa überschlägt sich

Eine Mercedes-Fahrerin übersieht einen Corsa. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Opel schleudert über die Motorhaube eines BMW

shz.de von
22. Juli 2017, 15:42 Uhr

Schmedeswurth | Verkehrsunfall im Kreis Dithmarschen: Durch die Unachtsamkeit einer Mercedes-Fahrerin ereignete sich gegen 9.45 Uhr der Unfall auf der Bundesstraße 5 in Schmedeswurth. Die Fahrerin eines Mercedes kam aus Richtung Marne und wollte auf einen Gemüsehof abbiegen.

Dabei übersah sie die dreiköpfige Familie mit einem 8 jährigen Kind in einen blauen Opel Corsa. Es kam zum Zusammenstoß. Der Opel überschlug sich mehrfach und flog über die Motorhaube eines BMW's, der gerade von dem Gemüsehof auf die B5 fahren wollte. Die vier Insassen aus dem Mercedes und dem Opel wurden alle leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Die Fahrerin des BMW erlitt einen leichten Schock.

Die B5 war für circa 1,5 Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Vor Ort waren drei Streifenwagen aus Brunsbüttel und Marne sowie drei Rettungswagen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert