B207 : Unfall nahe Pogeez: Fünf Verletzte

Die Verletzten kamen in Krankenhäuser.
Die Verletzten kamen in Krankenhäuser.

Zwei Wagen kollidieren. Die Bundesstraße wird komplett gesperrt.

shz.de von
13. Mai 2016, 18:02 Uhr

Pogeez | Frontalzusammenstoß auf der B 207: Gegen 14.30 Uhr kam es in Höhe Pogeez (Kreis Herzogtum-Lauenburg) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein VW Touran und ein entgegenkommender Renault Espace prallten frontal gegeneinander. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind zwei Personen schwer und drei Personen leicht verletzt worden.

Die Verletzten wurden in verschiedene Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Die Bundesstraße 207 musste komplett gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert