Zeugen gesucht : Unfall in Plön: Sechs Jahre altes Mädchen wird angefahren und schwer verletzt

Das Mädchen riss sich von der Hand der Mutter los, rannte auf die Straße und wurde von einem K-Rad erfasst.

Avatar_shz von
01. September 2020, 14:54 Uhr

Plön | Am Montagmittag wurde ein sechs Jahre altes Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Plön schwer verletzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich das Mädchen mit ihrer Mutter auf dem Gehweg in Höhe des Discounters in der Lütjenburger Straße, als sie sich plötzlich von der Hand der Mutter losriss und auf die Straße rannte.

Eine 17-jährige Kraftradfahrerin sah das Mädchen und leitete vergebens eine Vollbremsung ein. Beim Zusammenprall erlitt das Mädchen schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 17-Jährige blieb unverletzt.

Trotz übereinstimmender Angaben aller Beteiligten sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04522 / 5005142 entgegengenommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert