Umweltverschmutzung in der Schlei - Schleifischer sind enttäuscht von der Politik

Seit Wochen sorgt die Umweltverschmutzung an der Schlei für Unruhe in Schleswig. Millionen klein geschredderter Plastikpartikel sind in die Schlei gelangt und die Auswirkungen der Katastrophe sind immer noch nicht abzuschätzen. Jörg Nadler ist seit 16 Jahren Fischer. Als gelernter Fischwirt bekommt er tagtäglich jede Veränderung auf der Schlei hautnah mit und sagt, dass die Plastikpartikel in der Schlei nur ein Teil eines viel größeren Plastikproblems sind. Insofern ist er auch nicht besonders verwundert über die Plastikpartikel in der Schlei. Den Anblick von Plastik in der Schlei ist er gewohnt. Enttäuscht ist er von einer Politik, die es möglich mache, dass Lebensmittel zusammen mit Plastikverpackungen geschreddert werden können.