Treckeralarm in Kiel: 1000 Bauern protestieren in der Landeshauptstadt

Hunderte Trecker bahnen sich am Freitagmorgen ihren Weg durch die Kieler Innenstadt und sorgen für Verkehrsbehinderungen. Von sechs Orten aus haben sich 1000 Landwirte in Kiel versammelt. Den Auftakt der Grünen Woche in Berlin nutzen die Bauern für eine Neuauflage der Proteste. Sie protestieren gegen die neuen Düngevorschriften, fordern faire Lebensmittelpreise und auch Anerkennung in der Bevölkerung.