Kreis Dithmarschen : Tödlicher Unfall: Auto prallt bei Süderhastedt gegen Baum

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Foto: Karsten Schröder
Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Foto: Karsten Schröder

Ein junger Mann kommt mit seinem Auto von der Straße ab und fährt gegen einen Baum.

shz.de von
01. Oktober 2016, 14:47 Uhr

Süderhastedt | Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein junger Mann am Sonnabend Morgen bei Süderhastedt (Kreis Dithmarschen) tödlich verunglückt.

Der Fahrer eines dunklen Opel Astra kam aus Richtung Eggstedt unmittelbar vor der Einmündung in die Hochdonner Straße nach rechts von der Straße ab. Danach schoss er erst durch einen Graben, dann über die Hochdonner Straße und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Baum.

Für den Fahrer, den die Ersthelfer unter dem Wagen liegend antrafen, kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch am Unfallort.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert