Sperrung aufgehoben : Tödlicher Unfall auf der A7: Auto wird unter Lkw eingeklemmt

shz+ Logo
Der Pkw soll ungebremst auf den Lkw aufgefahren sein.

Der Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor der Abfahrt Bad Bramstedt in Richtung Norden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Januar 2020, 14:40 Uhr

Bad Bramstedt | Gegen 7.45 Uhr ereignete sich am Samstagmorgen auf der A7 in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Abfahrt Bad Bramstedt ein tödlicher Unfall. Ein Auto wurde unter einem Lkw eingeklemmt. Der Fahrer des Pkw so...

Bad Bdsaremtt | eenGg 7.54 rhU eeneirtge hcsi ma amtSgesnmgoar fau erd A7 in rtgcthhFnuria oenrNd ukzr rov edr afthrbA aBd tasrmedBt nie tclheördi fnUll.a nEi Auot duwer utern emein wLk .minetlkmeeg reD ahreFr sed wPk llos ahnc nneAbag sinee nuZeeg achn meeni vnomaÜreölrebh itm twae 160 mioKrlnete rpo eStund etsungmreb fua nde aeStzutgl gauhafreefn sei,n ibertecth die .ioPlzie Seni utAo chbos hics etnur nde eegfulAr des tgasLwesan dun veleeirkt hsci r.odt

eDi ttäfnsrteRgkeu nbearg edn eeglfcäesilnrbhh zverntleet -räg0Je6hni aus dme kwrlcalfU.na rE rabts dhejoc nohc ma flonlt.aUr

eiD Fieilgrliwe uhFreerwe aus etKcinlenarhk ütckre n,a oeesnb wei dei lPzeoii dnu erd untsi.sRttedegn iDe ntbuoahA rduwe ni ngRithcu Nonrde epsrgrt.e Dre Vhrerek rdweu ab kncrlnehetiaK ovn erd A7 eittgae.leb

Die punegrSr druew egeng 203.1 hUr behga.nfeou

elWashb dre nnaM imt esimen uFzregah vno itnneh in ned wtenLagsa f,uhr raw nach nPengieabalzoi vom gmtStaaaistmg cnoh ul.knra rZu uglKärn erd nunagee mäeUntds wra ein särrchaetegSdvni muz atrUflnlo nuzgiheeognz e.wrndo

TXLMH ckolB | liiacmrntlBohuot rfü Aertikl 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert