Kiel : Tödliche Auseinandersetzung: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter

shz+ Logo
In einer Wohnung gab es einen heftigen Streit, der eskalierte.
In einer Wohnung gab es einen heftigen Streit, der eskalierte.

Im Streit wurde ein 59-Jähriger in Kiel tödlich verletzt. Der Täter befindet sich in Untersuchungshaft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. April 2019, 10:39 Uhr

Kiel | Ein 48-Jähriger hat im Streit einen Bekannten in Kiel tödlich verletzt und selbst die Polizei benachrichtigt. Der Mann berichtete am Samstagabend von einem heftigen Streit mit einem Bekannten in dessen Wo...

Kile | Ein rhr4iä8eg-J aht im trteiS einen eBetannkn in eilK öitdlhc veerltzt dnu sltesb ied iilzoPe negiaccrtithb.h Der aMnn eicbeetrht am atdSmeasnbga nov nieem gnefteih Setrti mit imene eneantknB ni snesed nho,nguW iwe olieiPz nud ttaanhtwlfascatSsa ma otnagnS imi.nettetl

hredTavtcgäitre klhertaoiolsi

eMherer Senfeietgrawn fuhren naurdifah uz dre nunW,gho hcerabn dei rüT fau nud defann den 95 Jaerh talen Meerit rdto imt hernsewc relnzu.eetgnV Frü ndisee akm chodje ejed lifeH uz ästp. Er tasbr ochn ni eriens nnWug.oh eDr ieTvhtdeärgact arw den ebagnnA zoulgfe sihoeoak.iltrl rE erudw setnemmogfne nud lsltoe chon ma otgnanS enime Hirceathfrt oetvgrrüfh wr.nede

asD vMtio edr atudseAeunnerngzis ist honc launkr

erD 48 eJahr tlae ßmlchaiteum reäTt tsi llteeiwtmrie in retuacUssh.uftgnhn sDa itcAhrgsmte ebha am nnadaSontgeb gegen 220.0 hUr fbaetlHehf ngewe cadVsrthe sed oTlthacgss a,rseesln gseta edi Leteedin nnlwreätaatOsitsba iBtigr eßH ma .Mtagon

TLXMH clkBo | tiihBtnaurcmollo üfr rlktei A

 

zur Startseite