Kiel : Tödliche Auseinandersetzung: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter

shz+ Logo
In einer Wohnung gab es einen heftigen Streit, der eskalierte.
In einer Wohnung gab es einen heftigen Streit, der eskalierte.

Im Streit wurde ein 59-Jähriger in Kiel tödlich verletzt. Der Täter befindet sich in Untersuchungshaft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. April 2019, 10:39 Uhr

Kiel | Ein 48-Jähriger hat im Streit einen Bekannten in Kiel tödlich verletzt und selbst die Polizei benachrichtigt. Der Mann berichtete am Samstagabend von einem heftigen Streit mit einem Bekannten in dessen Wo...

liKe | iEn -g4rihJä8er hat mi ertSit ennei Banntekne in liKe hdöitlc ertvztle udn sstleb ied iliozeP ir.aehnhgictbct Dre nMna iherebctet am enatSsgaabmd ovn neiem enhtfeig rtSeti imt eeinm etennBkan in dsnese nWounh,g eiw Pzieoli dun wcfstttnaaalsthSaa am oannStg lte.timnite

eechTtridäatvrg toiiolrhklesa

eMrerhe Seninawgetfre fehnur nufaahdir uz rde oWh,nugn ncbreha ied Tür uaf ndu ndfane nde 59 aehrJ ntlea eriteM todr tmi rnweehsc etnnreuVzl.ge rüF idsene akm hdecoj djee fHlei zu äs.pt rE astbr conh ni sirene unoWh.gn erD heradctäitTegv wra den bAagenn glezfou aholrsko.tilei Er wured enenemfstmog dnu stleol honc ma gStnano neime eitcrtHhraf rhtüevofgr nw.rede

Dsa oMvti edr sazinnueeesgdAturn tsi onch lkuanr

eDr 84 Jehra eatl iaulmtmhcße trTäe its tlreeemilitw in ruhenacfsttu.Usghn asD hresttgmicA ehab ma ntgaobnendaS gegne 020.2 rUh efhleHbatf gween Vdrsahect dse slhgTtoacs rsenls,ea gsaet ied eneLedit atrnwabtilatsOsenä gtrBii Hße ma agot.nM

LXTHM oBclk | haiulctrtonlmBoi frü  tAlrkei

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert