Lesung in Brunsbüttel : Thilo Sarrazin trägt seine Anti-Islam-Thesen vor – und wird dafür gefeiert

Kay Müller von 09. Oktober 2018, 21:03 Uhr

shz+ Logo
Thilo Sarrazin trifft beim Auftritt in Brunsbüttel auf viel Zustimmung.
Thilo Sarrazin trifft beim Auftritt in Brunsbüttel auf viel Zustimmung.

Der umstrittene Publizist tritt vor 700 Zuschauern unter Polizeischutz im Elbeforum auf.

Brunsbüttel | Es ist eine einfache Frage: „Was sollen wir jetzt tun?“ Das will der Arzt aus Brunsbüttel von Thilo Sarrazin wissen. Der ehemalige Berliner Finanzsenator und SPD-Politiker ist zu Gast im Elbeforum und liest aus seinem vielfach verkauften „Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“. Weiterlesen: Großes Po...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen