Corona-Reiseregeln in SH : Testpflicht bei Einreise: Fünf Städte und zwei Landkreise betroffen

Avatar_shz von 08. Oktober 2020, 11:20 Uhr

Wer aus einem der Risikogebiete nach Schleswig-Holstein einreisen will, muss einen negativen Coronatest vorlegen.

Kiel | Bürger aus fünf deutschen Städten und zwei Landkreisen müssen nach derzeitigem Stand einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen, wenn sie von Freitag an als Touristen in Schleswig-Holstein übernachten wollen. Betroffen sind Bremen, die nordrhein-westfälischen Städte Hamm, Remscheid und Hagen sowie Offenbach in Hessen. Neu betroffen sind auch die L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen