100 Jahre Frauenwahlrecht : Tempo bei der Gleichstellung: „Es hat etwas von Schnecke hoch drei“

shz+ Logo
Befürworten feste Regeln für geschlechter-Parität in Parteien und Parlamenten: Sabine Sütterlin-Waack (links) und Rita Süssmuth.

Befürworten feste Regeln für geschlechter-Parität in Parteien und Parlamenten: Sabine Sütterlin-Waack (links) und Rita Süssmuth.

Warum die Politikerinnen Rita Süssmuth und Sabine Sütterlin-Waack Fortschritte vermissen, aber auch Chancen sehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

fju_maj_0203 von
23. Januar 2019, 12:54 Uhr

Kiel | Seit 100 Jahren besitzen Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Mit einem Festakt mit 220 Gästen im Kieler Landeshaus haben Schleswig-Holsteins Gleichstellungsministerium und die Hermann-...

Keil | itSe 100 rhneJa enbztesi uarFne in cdtaheusnlD dsa ievatk dun sesiapv caW.rhtehl tiM eiemn Ftesatk mti 220 täGsne mi ieeKlr sshLnaeaud ahnbe scweslnhlsteSHii-go lenusGitircigmushisllenmet dnu eid Sgi-rnEreHsetnflth-muna sieed cisrhtehosi amWerkge Mochtwdenbtai iggr.wtdeü

Wie Funrea Pltkioi nebrlee dun ewi sie avrtketiart rfü Fauren derwen knna – ads lsayeaennrti im hpGersäc mit reesrun iteugnZ vro dre artuntsgnVlea dei nDnConUteP-keiirli aiRt htmüssSu, ndEe rde -erehra08J erset nteinismFerruani in dnltaDscu,eh ndu igwoeisstcs-lhHnleS itlscuerlnGgniiielmshtesn inabeS Sta-ecklr.inütaW Dsa ireIvwnte trfeüh seurn iledRemistgotaknid Fanrk ngJ.u

Ieentrvwi

iRta üSsumsht 8(,1 U)D C raw von 5981 isb 9188 erest .riiBunsnrtndmasfneeuie Zgeuchil etbeelkdie sie dei oRsssetr rüf e,sniGutdeh ndegJu udn a.Fmilei Von 9186 bis 1002 asß ied tbeaeitliirh izSoogolin rde uaniCUF-nerDnou vo.r 8981 urewd ied aretkhtiidsnrmCo rfü zenh hrJea nla g diärinesPtn des eenusctDh stuagne.sdB nI rerih ieaPtr lag sie oft ebür eKurz tmi abghatenecterlhr inoPetnsio nud edm ezVstnoiednr und lKnzare ulHmte lKo.h

bneaSi arküatl-WietnSc 0,6( D)CU ist tesi Metti 0712 iteinMirns rfü eGce,illglsuhtn uJstzi dun porEua ni eiSnitHhl-gwce.olss uorZv raw ied eepirtrvoom thwaeRitäsnncl frü ide CUD rive eJarh Brsugbaeeegddontantes frü edn klsWeairh unebSwFlrg-.sshglcei

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen