Marne in Dithmarschen : Stark alkoholisierter Mann verprügelt seine Frau

In Marne hat ein Mann offenbar im Streit seine Frau verletzt. Gegenüber der Polizei zeigte er sich uneinsichtig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Oktober 2019, 15:37 Uhr

Marne | Am Sonntagnachmittag ist es in Marne (Kreis Dithmarschen) zu einem schweren Vorfall häuslicher Gewalt gekommen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach soll ein 58-Jähriger seine Ehefrau in volltrun...

rMena | mA ghaSintgmnatatcno ist es ni Mnrea (Kires hsmi)Dehnrtca zu ineem nwhecers oflalVr hlrhseäciu etwaGl eog.mnkme sDa teelti eid olPziie am gaMnto tim. mhDecna lols eni riJähe58-gr ieens herufaE ni tknvenlruleom sudnZta eacegsglhn udn tgneeter nahb.e Sei kenotn ihsc ißiescchhll uz den hbanaNrc trtene ndu rweud von emine egsgnawnttRue ins Kahukreansn theagc.rb

reD anMn sehfpmeticb ied iaominelPetbez ndu gnig sei auhc khlpireröc na. rE rduew rsrvote ni sheraGamw monenme.g inE oeokmallAshtett rabge 8,81 P.lremloi mA nshtäcen nrMego uwerd erd eriä57-Jgh weiedr .iafssnelgree eDi nBeatme eigntez hni egnew geezrulnvrtpröKe udn iendsWestard na.

MXLHT  ocBkl | urBlmtoitoacnhli für Aktrile

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert