Ralf Stegner, Nina Scheer, Simone Lange : Spitze der Nord-SPD nominiert keinen Kandidaten für Parteivorsitz

Avatar_shz von 17. August 2019, 16:53 Uhr

Die Kreisverbände diskutieren die Bewerbungen noch. Die SPD-Spitze wird in einer Mitgliederbefragung faktisch bestimmt.

Kiel | Von den drei Kandidaten aus Schleswig-Holstein für den Bundesvorsitz der SPD bekommt vorerst keiner eine Wahlempfehlung des Landesverbandes. „Unsere Kreisverbände diskutieren zurzeit die Bewerbungen, daher hat der Landesvorstand heute keine Nominierung vorgenommen“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli am Samstag nach einer Sitzung des Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen