Fall Samadoni : SPD-Fraktionsschef Stegner gibt eidesstattliche Erklärung zu Durchstecherei ab

Avatar_shz von 21. September 2020, 16:30 Uhr

shz+ Logo
In der vergangenen Woche hatte Ralf Stegner eine Erklärung angekündigt, die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Polizeibeauftragte Samiah El Samadoni „weder persönlich an einen Radiosender weitergegeben, noch dies veranlasst zu haben”.

In der vergangenen Woche hatte Ralf Stegner eine Erklärung angekündigt, die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Polizeibeauftragte Samiah El Samadoni „weder persönlich an einen Radiosender weitergegeben, noch dies veranlasst zu haben”.

Die Leiterin der Eutiner Polizeischule, Maren Freyher, hatte gegen die Polizeibeauftragte Samiah El Samadoni Dienstaufsichtsbeschwerde erhoben.

Kiel | Im Streit um die Weitergabe vertraulicher Dokumente aus dem Landtag hat Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner eine eidesstattliche Erklärung abgegeben. „Eidesstattliche Erklärungen sollten in der Politik extrem sparsam und immer nur bei konkreten Vorwürfen abgegeben werden”, sagte Stegner am Montag. In der vergangenen Woche hatte er eine E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen