Antrag im Landtag : SPD-Fraktion will „Containern“ legalisieren

Avatar_shz von 12. Juni 2019, 14:19 Uhr

shz+ Logo
18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich auf dem Müll.

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich auf dem Müll.

Da sich die Justizminister nicht auf einen Vorstoß einigen können, setzt sich nun die SPD für die Legalisierung ein.

Kiel | Schleswig-Holstein soll sich nach Auffassung der SPD auf Bundesebene für die Legalisierung des „Containerns“ einsetzen. Die SPD-Fraktion werde nächste Woche im Landtag einen entsprechenden Antrag einbringen, kündigte die SPD am Mittwoch in Kiel an. Weiterhin verwertbare Lebensmittel an gemeinnützige Initiativen Bisher gilt es als Diebstahl und – je na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen