Kiel, Lübeck, Flensburg : So stemmen sich die Unverpackt-Läden in Schleswig-Holstein gegen die Krise

Avatar_shz von 07. April 2020, 09:39 Uhr

shz+ Logo
Welche Maßnahmen haben Unverpackt-Läden in SH wegen des Coronavirus getroffen?

Welche Maßnahmen haben Unverpackt-Läden in SH wegen des Coronavirus getroffen?

Die Läden in Kiel und Lübeck haben weniger Kundschaft, aber kreative Ideen. „Der Büddel“ in Flensburg eröffnet im Juni.

Kiel | Unverpackt-Läden müssen auch unter norm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen