Corona-Krise : #SHhältzusammen: Gemeinsam für die Menschen und Geschäfte vor Ort

shz.de bietet die Möglichkeit, dass Nachbarschaftshilfen, Einzelhändler und Gastronomen ihren Service online anbieten.

shz.de bietet die Möglichkeit, dass Nachbarschaftshilfen, Einzelhändler und Gastronomen ihren Service online anbieten.

shz.de möchte über die vielen Hilfsaktionen berichten und Helfende mit Hilfsbedürftigen vernetzen.

Avatar_shz von
20. März 2020, 16:04 Uhr

Füreinander da sein – so lautet das Gebot der Stunde in Zeiten der Corona-Pandemie. Mit der Solidaraktion #SHhältzusammen wollen wir in vielerlei Weise gemeinsam mit und für die Menschen hier in Schleswig-Holstein Zeichen setzen.

Wir möchten über die vielen Hilfsaktionen berichten und die Helfenden mit den Hilfsbedürftigen vernetzen. Unsere Region und die Menschen hier müssen jetzt füreinander da sein!

#SHhältzusammen: Liste mit Geschäften online

Zu den ersten Schritten gehört, dass wir die Menschen hier in der Region über die Angebote und Leistungen der örtlichen Geschäfte und Gastronomie auf dem Laufenden halten.

Wir laden die Geschäfte dazu ein, ihre aktuellen Lieferservices oder Onlineshops mit Ortsbezug online zu stellen.

Gleichzeitig können Sie als Kundinnen oder Kunden ebenfalls das Formular nutzen und so auch andere an ihren Empfehlungen teilhaben lassen. Die Inhalte finden Sie bald online bei shz.de und in den kommenden Tagen auch in gedruckter Form in der Zeitung.

Klicken Sie auf die Karte, um zu unserem Portal zu kommen.

Bildschirmfoto 2020-03-27 um 12.01.38.png

Wenn Sie Fragen zu unserem Projekt haben oder Hilfe bei der Eingabe brauchen, wenden Sie sich bitte an kontakt@wirhaltenzusammen.info  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen