Projekt für mehr Bäume : Shell will Schleswig-Holstein bei Aufforstung helfen

Avatar_shz von 05. Oktober 2020, 13:45 Uhr

Auf insgesamt drei Arealen mit einer Gesamtfläche von 20 Hektar soll klimaangepasster Mischwald entstehen.

Hamburg/Kiel | Der Energiekonzern Shell wird die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten bei der Aufforstung unterstützen. Das Projekt sei Teil der Konzernpolitik, Shell bis zum Jahr 2050 zu einem Null-Emissionsunternehmen umzubauen, teilte Fabian Ziegler, der Chef der deutschen Shell-Organisation, am Montag in Hamburg mit. SH ist waldärmstes Bundesland Das Projekt mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen