Figurentheater und Theaterfiguren-Museum : Schwieriger Neubau in Lübeck: Operation auf historischem Grund

Karin Lubowski von 21. Oktober 2019, 20:54 Uhr

shz+ Logo
Im Kolk, einer engen Gasse in der Lübecker Innenstadt, ist der markante Neubau geplant.
Im Kolk, einer engen Gasse in der Lübecker Innenstadt, ist der markante Neubau geplant.

Mitten im Weltkulturerbe der Lübecker Altstadt entsteht ein Komplex aus Museum und Figurentheater – ein Balance-Akt.

Lübeck | Die Straße ist gesperrt, dahinter ragt an einer Backsteinwand ein Gerüst empor: Im engen Lübecker Kolk, mitten im Welterbe und nicht weit vom Holstentor, wird gebaut. Wo sich bis vor kurzem das Theaterfiguren-Museum und das Figurentheater drängelten, entsteht ein neues Ensemble, in dem beide Einrichtungen künftig eng vernetzt und vor allem auf mehr un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen