Schmuck aus Straßenmüll: Upcycling-Künstlerin aus Raa-Besenbek

Leere Getränkedosen, Alufelgen, kaputte Kopfhörer: Aus dem Abfall anderer Menschen kreiert Corrina Goutos Ohrringe, Broschen oder Ketten. Die junge Künstlerin ist gebürtige New Yorkerin und hat jahrelang in Berlin gelebt. Jetzt befindet sich das Atelier der ehemaligen Großstädterin zwischen Gülle, Misthaufen und Windrädern. Seit vier Jahren lebt die 26-jährige mit ihrem Freund in Raa-Besenbek bei Elmshorn.