Räumung des Bahnhofswaldes wird fortgesetzt: Tumulte und Festnahmen von Demontranten

Räumung des Bahnhofswaldes wird fortgesetzt: Tumulte und Festnahmen von Demontranten

Seit Montagmorgen wird die Räumung des Bahnhofswaldes fortgesetzt. Um 10.30 Uhr forderte die Polizei mittels Lautsprecherwagen die Besetzer auf, die Bäume zu verlassen. Als Grund wurden das Infektionsschutzgesetz und die Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre angeführt.