Oldenburg : Prüfung nicht bestanden – Fahrschüler dreht durch und klaut Autoschlüssel

Der 23-Jährige hatte seinen Prüfer beschimpft und beleidigt. Dann haute er ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Januar 2019, 14:44 Uhr

Oldenburg | Eine nicht bestandene Fahrprüfung ist in Oldenburg im Kreis Ostholstein zu einem Fall für die Polizei geworden.Als der Prüfer einem 23 Jahre alten Fahrschüler eröffnete, dass er durchgefallen sei, fing de...

Oebnrludg | iEne hcitn setbenaden fphFügurran tsi ni dbulrOgen mi rKesi ttihesnOsol uz emine Fall frü die eiizloP ewd.rgeno

slA rde rfPerü miene 32 eJahr nteal rlschhrFeüa etnee,fröf sads re leelfhadrncug i,se fgin red n,a den ürerPf zu mhbfpieesnc ndu uz ,enbdeiigel htrceeebit dei ziPloei am .igrteFa lAs edr arhleherFr edn Jnegr2i-äh3 uferrtaefd,o cihs eib dem rfPreü zu gndcteenslhui, fgfir chsi red njuge nnaM ein Shüellscusndb sau der tsoMltloieekn nud hdseawcnvr zu .ßuF 

Dei ioziePl tfar edn undfueasanber hsalhcüreFr hielslihccß am hhfnoaB .na cahN emine äklendern pGecshär bag rde gnjue Mnan ma norgneDsta ied sleshücSl rediew .aruhse erD hlrrFehrea zrvteeitche uaf eeni egA.eniz Dre üfrPer hbea shic eeadgng iene zeneiAg nwgee eegglinBuid reo,bealhtvn cehiebtetr eid oi.iePzl erD ensieuithincg är3ehi2J-g mssu htrieinew zu ßuF ehg.en

   MHLXT oclBk | rcBalutiitnhlomo rüf ktrAile

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert