Promenadensteg wieder frei

 Kurdirektor Uwe Kirchhoff und Polier Thomas Drews eröffneten den Promenadensteg.  Foto: jw
Kurdirektor Uwe Kirchhoff und Polier Thomas Drews eröffneten den Promenadensteg. Foto: jw

Erneuerung der 1,7 Kilometer langen Travemünder Strandpromenade liegt im Zeitplan

Avatar_shz von
11. Juni 2011, 08:50 Uhr

Travemünde | Am gestrigen Freitag wurde das erste große Bauwerk der neuen Strandpromenade eingeweiht: Der neue 61,5 Meter lange und sechs Meter breite Promenadensteg am Beginn des Grünstrandes. Rechtzeitig zu Pfingsten können die Strandbesucher die knapp 350 000 Euro teure Anlage nutzen.

Seit Oktober 2010 laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der rund 1,7 Kilometer langen Travemünder Strandpromenade, die für mehr als sechs Millionen Euro umgestaltet wird. Bauherr ist der Kurbetrieb Travemünde als Eigenbetrieb der Hansestadt Lübeck. Der Kurbetrieb finanziert das Projekt auch aus seinem Haushalt und hat sich um die Fördergelder gekümmert: Das Land steuert 4,6 Millionen Euro aus EU-Mitteln bei. Wirtschaftsminister Jost de Jager rechnet mit neuen 200 Dauer-Arbeitsplätzen, die durch das touristische Infrastruktur-Projekt geschaffen werden.

Kurdirektor Uwe Kirchhoff konnte gute Nachrichten verkünden: Alle Arbeiten liegen im Zeitplan. Die Baufirma legt zudem zusätzliche Schichten ein, um die Behinderungen möglichst gering zu halten. Zur Sommersaison 2012 wird alles fertig sein.

Der neue mit heimischem Lärchenholz belegte Steg, der barrierefrei an die Promenade anschließt, wurde extra hoch gebaut, damit im Winter kein Eis die Brücke zerstören kann. Für die Standsicherheit sorgen sechs mit Beton gefüllte Stahlrohre. Mit seiner Breite sei er eher eine Terrasse als ein Seesteg, sagte Kirchhoff. Das sei aber beabsichtigt. Es werden noch zwei windgeschützte Bankreihen aufgestellt, um die Aussicht genießen zu können. Das Angeln soll erlaubt werden, das Springen von der Brücke ist verboten. Grund: Am Ende des Steges beträgt die Wassertiefe nur 1,80 Meter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen