Landwirtschaft und Naturschutz in SH : Umwelt-Staatssekretärin: Parteilose Dorit Kuhnt folgt auf Anke Erdmann

shz+ Logo
Am 5. April wird Dr. Dorit Kuhnt (Foto, rechts), stellvertretende Abteilungsleiterin Wasserwirtschaft, die Amtsgeschäfte von Anke Erdmann übernehmen.

Am 5. April wird Dr. Dorit Kuhnt (Foto, rechts), stellvertretende Abteilungsleiterin Wasserwirtschaft, die Amtsgeschäfte von Anke Erdmann übernehmen.

Aus gesundheitlichen Gründen gibt die Grüne Anke Erdmann ihr Amt auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. März 2019, 15:25 Uhr

Kiel | Anke Erdmann (Grüne) gibt ihr Amt als schleswig-holsteinische Umwelt-Staatssekretärin auf. Sie habe vor rund einem Monat „einen gesundheitlichen Warnschuss“ bekommen, begründete Erdmann am ...

leiK | Anek nnamdrE erG()ün gitb rhi tmA sla hicetlsschesn-iilhogwse seeriaUwnt-amktSsltäret .ufa Sie ebah vro dunr imnee nMaot „enien eshelnenihicdutg srn“chaWsus eb,kmnemo rgdüetnbee rmnndEa am Dsaengti eihr nneguhEdicts in .lieK

lietireMltew eegh se ihr zwra wdeeir tg,u ies emsüs brae nchedno „nie para äGegn errtnu nhtl,s“ace rrkäteel .ies aDs„ sit imt minmee igeejztn Amt ihtnc na,eirevbr nend se trerefrdo emetsnegurb raftK und Ko“zronn.ttinea Der tcrhSti allef hir hnitc ,celith etebton sei.

fneNorhacilg für aEndnrm

Die lreposaiet rtiDo huKt,n lnsgaib etlrdtsrletnveee eetLiinr rde Abetlgniu crrtwseitWashsfa mi mmeU,tieintwrusmli irdw Ednanrsm uefAbnag eennbühemr . eDi iilfzelfeo ebarbüsAmegt olsl sebirte deEn cehtsrän echWo roege.nlf unhKt idrw nand an der ieeSt des ntezwei emhsAftcs, aosbiT odicldts,Gmh r.eitbnea

Mnritesi Jna lpPihip cbhrtleA rGü()en rrtä,elke re bureedea nanEmsrd g,engagW nökne eid ugEsdnhniect brea st.hneveer rE feeru sci,h imt tKnuh iene grcenoafhliN dnnugefe uz ea,hnb ide tmi edm asuH und sieenn enhemT rbseeit vtaeurrt is.e „Sie httse für iefte ,entSsnknihac oäituninttK nud “hgar.urfnE

rhpetCrhois tVog )PFD( dktean dnrEman üfr nde shre„ rianfe udn sknitvrkeunto ioipsltcehn s“aucsu.Ath sDa„s eis sua endihnlgicushtee dnreGün vrtgeiioz uas der oiktlPi iashcsdeeun smus, sit ein rgerßo utlserV rfü ied anlktoa.KamiJ-oaii Ihc cüwsneh Akne mdnarEn esall rldeichken ue“G!t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen