Die wichtigsten Infos : Schulstart in die Ungewissheit in SH: Zwischen Masken, Kohorten und Krisenplan

fju_maj_0203 von 05. August 2020, 20:44 Uhr

shz+ Logo
„Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen“: Auf einer Pressekonferenz in der Aula der Kieler Gelehrtenschule mit Platz für reichlich Abstand stellte Bildungsministerin Karin Prien ihre Vorbereitungen für das neue Schuljahr vor. Neben ihr eine Gebärdendolmetscherin.
„Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen“: Auf einer Pressekonferenz in der Aula der Kieler Gelehrtenschule mit Platz für reichlich Abstand stellte Bildungsministerin Karin Prien ihre Vorbereitungen für das neue Schuljahr vor. Neben ihr eine Gebärdendolmetscherin.

Bildungsministerin Karin Prien lässt viel Spielraum vor Ort, um Lernen unter Corona-Bedingungen zu organisieren.

Kiel | Ihr Ziel ist klar: „Wir wollen so viel und so lange Präsenzunterricht für so viele Schülerinnen und Schüler wie möglich.“ Ziemlich weit am Anfang ihrer Pressekonferenz in der Aula der Kieler Gelehrtenschule sagt Karin Prien (CDU) diesen Kernsatz. Doch bevor er fällt, hat die Bildungsministerin eine noch übergreifendere Bemerkung vorangestellt: „Das grö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen