Grünen-Vorsitz : Robert Habecks Sprecherin Nicola Kabel wechselt schon jetzt nach Berlin

<p>Vertraute: Nicola Kabel (l.) und Robert Habeck (r.). /Archivfoto</p>

Vertraute: Nicola Kabel (l.) und Robert Habeck (r.). /Archivfoto

Habeck bleibt noch einige Monate in Kiel vertreten, seine Pressesprecherin sitzt schon auf gepackten Koffern.

shz.de von
14. März 2018, 16:24 Uhr

Kiel/Berlin | Der neue Grünen-Bundesvorsitzende und scheidende schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck bekommt schon vor Ende seiner Übergangszeit in Berlin die Unterstützung seiner langjährigen Pressesprecherin. Nicola Kabel wechselt am 20. März als neue Pressesprecherin und Leiterin der Abteilung Presse und Kommunikation des Grünen Bundesvorstands in die Hauptstadt. Das teilte der politische Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Mittwoch mit.

Kabel ist seit 2012 Sprecherin des Umweltministeriums in Schleswig-Holstein. Nach einem Studium der Geschichte und des öffentliches Rechts an der Universität Hamburg absolvierte sie ein Volontariat bei der dpa und arbeite vor ihrer Tätigkeit für die Grünen als Redakteurin im Kieler Außenbüro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen