Läufe bereits abgenutzt : Polizei in SH schießt ihre neuen MCX-Sturmgewehre kaputt

Avatar_shz von 11. Januar 2021, 20:50 Uhr

shz+ Logo
Polizeikommissar Holger Westphal präsentiert ein neues Multikaliber Sturmgewehr vom Typ MCX des Herstellers Sig Sauer.

Polizeikommissar Holger Westphal präsentiert ein neues Multikaliber Sturmgewehr vom Typ MCX des Herstellers Sig Sauer. /Archivfoto

Die Waffen wurden durch übermäßige Nutzung verschlissen – aber möglicherweise gibt es auch Materialfehler.

Kiel | Um gegen Terroristen gewappnet zu sein, hatte Schleswig-Holstein 2018 für seine Polizisten das halbautomatische Sturmgewehr MCX der Firma „Sig Sauer“ aus Eckernförde gekauft. Die Mitteldistanzwaffe, die auch von militärischen Spezialeinheiten genutzt wird, hat eine hohe Durchschlagskraft und trifft auf 300 Meter genau. Jetzt kommt heraus: Die Polizei h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen