Corona-Krise : Opposition am Kabinettstisch: Ralf Stegner über seine neue Rolle in Kiel

Avatar_shz von 07. April 2020, 07:56 Uhr

shz+ Logo
Ministerpräsident Daniel Günther und Ralf Stegner kooperieren in der Krise.

Ministerpräsident Daniel Günther und Ralf Stegner kooperieren in der Krise.

Die Corona-Krise geht über die Parteigrenzen hinweg. „Bizarr“, sagt Ralf Stegner zu den neuen Verhältnissen.

Kiel | Der SPD-Politiker Ralf Stegner sieht sich seit Ausbruch der Corona-Krise in einer außergewöhnlichen Rolle als Oppositionsführer in Schleswig-Holstein. Denn der Fraktionschef der Sozialdemokraten im Landtag nimmt derzeit meistens an den Sitzungen des Jamaika-Kabinetts von CDU-Ministerpräsident Daniel Günther teil.„Das ist schon eine etwas bizarre Situat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen