Hintergrund & Analyse : Medienanstalt SH/HH wehrt sich: Wie viel Macht darf Google haben?

Avatar_shz von 17. Dezember 2020, 21:44 Uhr

Die Medienaufsicht eröffnet ein Verfahren. Und dessen Ausgang kann richtungsweisend sein.

Kiel/HambuRg | Darf Google Angebote eines Gesundheitsportals des Bundes bevorzugen? Jetzt wurde von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein erstmals ein Verfahren gegen den US-Giganten auf Grundlage des Medienstaatsvertrags eröffnet. Für die Zukunft der Medienwelt steht viel auf dem Spiel. Was ist der neue Medienstaatsvertrag? Erst seit wenigen Wochen ist das n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen