Vorschlag des Umweltministers : Jan Philipp Albrecht will Pflichtinstallation von Photovoltaik bei Neubauten

Avatar_shz von 09. September 2020, 08:19 Uhr

shz+ Logo
Jan Philipp Albrecht, schleswig-holsteinischer Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung will den Co2-Ausstoß schneller senken.

Jan Philipp Albrecht, schleswig-holsteinischer Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung will den Co2-Ausstoß schneller senken.

Mit dieser Idee will der Grünen-Politiker den Ausstoß von Treibhausgasen effektiver und schneller senken.

Kiel | Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) will in Schleswig-Holstein eine Pflicht zur Installation von Photovoltaikanlagen auf geeigneten Dachflächen beim Neubau von Gewerbe- und Wohnimmobilien einführen. „Ich halte das für vertretbar, weil solche Anlagen sich schon heute rechnen“, sagte der Minister den „Kieler Nachrichten“. Außerdem sind kleine S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen