Mit Kommentar zu Kennzeichen-Forderung : Immer mehr Rüpel-Radler in SH beschäftigen die Polizei

fju_maj_0203 von 26. Juni 2019, 06:33 Uhr

shz+ Logo
radfahrer.jpg

Die Zahl der Verwarn- und Bußgeldverstöße gegen Radfahrer ist gestiegen. Das löst nicht nur in Hamburg eine Debatte aus.

Kiel/Lübeck/Hamburg | Erst am Dienstag ist es wieder eskaliert: Nahe des Lübecker Hauptbahnhofs überholt ein Radfahrer einen Linienbus und schert direkt vor diesem wieder ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, muss der Busfahrer laut Polizei scharf bremsen. Eine 57 Jahre alte Frau und elf Kinder stürzen im Bus und werden verletzt. Die Dame und ein Kind müssen ins Krankenh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen