2015 : G7-Außenministertreffen soll in Lübeck stattfinden

2015 werden die Außenminister der sieben wichtigsten Industriestaaten in Schleswig-Holstein empfangen. Medienberichten zufolge soll das nächste G7-Treffen in Lübeck stattfinden.

shz.de von
20. September 2014, 18:10 Uhr

Lübeck | Die Außenminister der sieben wichtigsten Industriestaaten kommen einem Medienbericht zufolge nach Lübeck. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) habe seine G7-Kollegen am 14. und 15. April 2015 in die Hansestadt Lübeck eingeladen, berichten die „Lübecker Nachrichten“.

„Ich bin mir sicher, dass die schöne Altstadt mit der Backsteingotik eine ganz besondere Tagungsatmosphäre für unser Treffen schafft, die man für gute Gespräche braucht“, sagte Steinmeier der Zeitung. „Für Lübeck ist das eine wirkliche Auszeichnung“, freute sich Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) über Steinmeiers Wahl.

Das Außenministertreffen der sieben wichtigsten Industriestaaten findet knapp zwei Monate vor dem G7-Gipfel der Staats- und Regierungschefs statt. Sie treffen sich im Juni 2015 im bayerischen Elmau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen