Staatskanzlei : Ex-Linker ist Torsten Albigs neuer Büroleiter

Sie waren einst Gegner bei der Kieler OB-Wahl. Nun will Raju Sharma wieder SPD-Genosse werden.

shz.de von
08. Januar 2015, 18:52 Uhr

Kiel | Der ehemalige Linken-Bundestagsabgeordnete Raju Sharma ist neuer Büroleiter von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD). Der „Hamburger Morgenpost“ sagte Sharma, dass er die neue Stelle bereits zum Jahresbeginn angetreten habe und bereits im Oktober aus der Linken ausgetreten sei. „Herrn Albig wäre meine Mitgliedschaft egal gewesen. Ich war aber durch mit der Linken.“

Der Regierungschef und sein neuer Büroleiter kennen sich bereits seit 2009. Damals trat Sharma erfolglos gegen Albig bei der Kieler Oberbürgermeisterwahl an. Der 50 Jahre alte Jurist will nun wieder in die SPD zurückkehren, der er bereits von 1992 bis 2005 angehört hatte. „Den Mitgliedsantrag habe ich schon gestellt“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Diese beiden Entscheidungen hätten aber nichts miteinander zu tun.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen