Familien im Corona-Lockdown : Eltern in SH zahlen keine Kita-Gebühren – Kleinkinder bei Kontaktbeschränkung nicht mitgezählt

Avatar_shz von 20. Januar 2021, 10:50 Uhr

shz+ Logo
Aktuell wird in SH lediglich eine Notbetreuung in den Kitas angeboten.
Aktuell wird in SH lediglich eine Notbetreuung in den Kitas angeboten.

Bis die Einrichtungen nicht für alle Kinder geöffnet sind, fallen laut Daniel Günther für Eltern in SH keine Betreuungskosten an.

Kiel | Das Land Schleswig-Holstein übernimmt die Kita-Gebühren weiterhin so lange, wie die Einrichtungen grundsätzlich geschlossen bleiben. Dies sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Mittwoch in einer Sondersitzung des Landtags zur Verlängerung der Lo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen