zur Navigation springen

Video von der Podiumsdiskussion : Demografischer Wandel – Krise oder Panikmache?

vom

Wo stehen Schleswig-Holstein und seine Bevölkerung in 20 Jahren? Die ganze Diskussion im Video.

Vor knapp 200 Besuchern diskutierten Demografie-Professor Eckart Bomsdorf, Hanna Kaduszkiewicz, Leiterin des Instituts für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der stellvertretende Ministerpräsident, Robert Habeck, und Ulrich Spitzer von der Industrie- und Handelskammer Flensburg über Herausforderungen und Chancen einer alternden Bevölkerung.

Aktuell steht Schleswig-Holstein gut da. Die Bevölkerung wächst. Hamburg lockt mit seiner Wirtschaftskraft viele Menschen in den Süden Schleswig-Holsteins. Dennoch verschärft sich der Bevölkerungs-Einbruch gerade im ländlichen Raum. „Ein Wachstum in der Fläche ist kaum noch möglich“, stellte Habeck daher fest.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Okt.2015 | 17:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen