Interview mit Verkehrsminister : Bernd Buchholz und die Bahn-Misere: „Ich kann die Züge ja nicht selbst fahren“

Avatar_shz von 14. März 2018, 21:01 Uhr

shz+ Logo
Registriert die Probleme auf den Bahnstrecken: Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) will im Sinne der Fahrgäste „schärfere, aber vernünftige Verträge aushandeln“.
Registriert die Probleme auf den Bahnstrecken: Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) will im Sinne der Fahrgäste „schärfere, aber vernünftige Verträge aushandeln“.

Bahn-Kritiker Bernd Buchholz spricht über Alternativen im Nahverkehr – und welchen Weg er bei der Pünktlichkeit sieht.

Verspätungen und Zugausfälle auf der Marschbahn zwischen Hamburg und Sylt sind seit Monaten ein Dauerbrenner. Bernd Buchholz spricht im Interview mit sh:z-Redakteur Kay Müller über Strafzahlungen, Nachbesserungen und die Nord-Ostsee-Bahn. Embeded Playbu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen