Corona-Infektion – was nun? : Corona-Quarantäne: Freitesten in SH nicht mehr nötig – aber empfohlen

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 09:19 Uhr

shz+ Logo
Wer sich mit Corona infiziert, muss nur noch für fünf Tage in die Isolation. Ein Test, um die Quarantäne zu verlassen, ist nicht mehr nötig.
Wer sich mit Corona infiziert, muss nur noch für fünf Tage in die Isolation. Ein Test, um die Quarantäne zu verlassen, ist nicht mehr nötig.

Der zweite Strich auf dem Test ist verdaut, die ersten Tage in häuslicher Quarantäne tapfer abgesessen. Doch was muss man tun, wenn man die Corona-Isolation beenden möchte?

Kiel | Viele Schleswig-Holsteiner kommen dieser Tage in den zweifelhaften Genuss einer Corona-Infektion und der damit verbundenen Absonderung. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Die Isolation dauert nun „nur noch“ fünf Tage und ein freitesten nach Ablauf der Quarantäne ist auch nicht mehr nötig. Weiterlesen: Quarantäne-Regeln: Das gilt für Corona-Infizie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen