Interview mit Grünen-Chef : Was Vizekanzler Robert Habeck in der neuen Ampel-Regierung plant

Avatar_shz von 27. November 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Bald neuer Superminister für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz: Robert Habeck.
Bald neuer Superminister für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz: Robert Habeck.

Der designierte Wirtschafts- und Klimaschutzminister spricht über die Corona-Pandemie, eine neue Kommission zur Zukunft der Küstenautobahn A 20 – und den Personalstreit in seiner Partei.

BERLIN/FLENSBURG | Falls die Mitglieder der Grünen und die Parteitage von SPD und FDP den Koalitionsvertrag der drei Ampelpartner absegnen, wird Grünen-Chef Robert Habeck in der zweiten Dezemberwoche neuer Vizekanzler und Superminister für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz. Im Interview spricht der 52-jährige Flensburger über seinen neuen Job, die Koalitionsverhandlun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen