Landtag am Mittwoch : Vorgehen gegen Schulschwänzer: Kieler Landtag berät Schulgesetzreform

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 11:37 Uhr

shz+ Logo
Als Beispiel für Lehren aus der Corona-Pandemie nannte Bildungsministerin Karin Prien die Nutzung digitaler Lernformen.
Als Beispiel für Lehren aus der Corona-Pandemie nannte Bildungsministerin Karin Prien die Nutzung digitaler Lernformen.

Schule hat neben dem Lehrauftrag auch einen Erziehungsauftrag, macht Bildungsministerin Karin Prien am Mittwoch im Kieler Landtag deutlich.

Kiel | Kurz vor den Sommerferien haben sich Regierung und Opposition im Kieler Landtag eine Auseinandersetzung um die Schulpolitik geliefert. Neben der Verabschiedung einer Reform des Schulgesetzes ging es dabei am Mittwoch um die Digitalisierung und Mittel gegen das Schulschwänzen. Mit dem neuen Schulgesetz haben CDU, Grüne und FDP rechtliche Grundlagen für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen