Schluss mit Jamaika? : Vor der Landtagswahl in SH: Grüne wollen mit der SPD regieren

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Die Grünen im Norden liebäugeln mit einem Bündnis mit der SPD.
Die Grünen im Norden liebäugeln mit einem Bündnis mit der SPD.

Parteivorsitzende wünschen sich nach der Wahl eine rot-grüne Koalition – und zwar in Land und Bund.

Kiel | Die Grünen in Schleswig-Holstein gehen auf Abstand zur Jamaika-Koalition mit CDU und FDP. Sie wünschen sich statt dessen nach den Wahlen ein Bündnis mit der SPD in Kiel wie in Berlin. „Wenn es ginge, wollen wir mit der SPD eine Regierung auf Bundesebene bilden. Allerdings muss die SPD da noch ein paar mehr Wählerstimmen in den Topf tun“, sagt der Part...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen