Pandemie im Norden : Urlauber treiben auch in SH die Corona-Inzidenzzahlen wieder hoch

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
In Schleswig-Holstein nehmen die Neuinfektionen durch zurückgekehrte Urlauber in den vergangenen Wochen zu.
In Schleswig-Holstein nehmen die Neuinfektionen durch zurückgekehrte Urlauber in den vergangenen Wochen zu.

Jede zweite Infektion erfolgt inzwischen durch Reiserückkehrer. Die Diskussionen um strengere Grenzkontrollen nehmen wieder Fahrt auf.

Kiel | Montag fängt die Schule wieder an, und bereits jetzt kommen viele Familien aus dem Urlaub zurück. Das Problem: Einige bringen aus dem Ausland das Coronavirus mit. „Die Infektionslage wird durch Reiserückkehrer dominiert. Geschätzt sind es die Hälfte aller Neuinfektionen“, erklärte am Dienstag der Sprecher der Stadt Kiel, Arne Gloy. Hinzu kämen Ausbrüc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen