Streit um Planungsunterlagen : Fehmarnsund-Tunnel: Umweltschützer kritisieren Bahn

Avatar_shz von 19. März 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Blick in die Zukunft: So soll die Einfahrt in den Fehmarnsund-Tunnel auf südlicher Seite aussehen.
Blick in die Zukunft: So soll die Einfahrt in den Fehmarnsund-Tunnel auf südlicher Seite aussehen.

Das Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung wirft dem Bauherrn DB Netz das Zurückhalten von Informationen vor.

Fehmarn | Nach dem geplanten Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Deutschland und Dänemark sorgt nun auch der zwischen der Insel Fehmarn und dem ostholsteinischen Festland vorgesehene Fehmarnsund-Tunnel für Unmut bei Umweltschützern. Das Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung wirft dem Bauherrn Deutsche Bahn vor, Unterlagen für die bevorstehende Baugrundunte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen