Messethema Weidetierschutz : Schneller Schutz vor dem Wolf mit der richtigen Technik?

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 21:13 Uhr

shz+ Logo
Zügig errichtet Olaf Menzel  Zäune von seinem Quad aus.
Zügig errichtet Olaf Menzel Zäune von seinem Quad aus.

Immer mehr Menschen wollen, dass Tiere im Freien leben, auch deshalb informieren sich Halter über neue Techniken zum Schutz von Weidetieren.

Blekendorf | Bei Olaf Menzel geht es schnell. In wenigen Minuten stellt der Zaunhersteller aus dem Bergischen Land einen Pfahl nach dem anderen in die Erde. Die Litzen, die die Tiere am Ausbrechen hindern sollen, zieht ein Wickler, der an seinem Quad befestigt ist, automatisch ein. So kann ich ganz allein 600 Meter Zaun in der Stunde errichten – und in der gleic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen